Foucaultsches Pendel

Foucaultsches Pendel von Norbert LippSteirische Landesausstellung "energie" 2001
Dem französischen Physiker Jean Bernard Léon Foucault (1819-1868) gelang es, die Drehung der Erde um ihre Achse experimentell nachzuweisen. Zu Beginn des Jahres 1851 baute er...

Graz Marathon 2018

logo graz-marathon

Projekte

  • benefizkonzert rostropovich

    Benefizkonzert Rostropovich & Friends im BASF Feierabendhaus, Ludwigshafen, Deutschland
  • eintacuhen abtanzen sehrklein

    Künstler und Musiker Werner Puntigam, DJ Erdem Tunakan und Herbert Gollini
  • foucaultsches pendel klein

    Das Foucaultsche Pendel von St. Ruprecht/Raab ist weltweit das erste Pendel, welches nicht in einem geschlossenen Gebäude installiert wurde.
  • quick linn felton

    Performance and workshop session with "Quick" Lin Felton, USA and young people of Styria, Austria, conducted by Norbert Lipp.
  • zapp

    A Production of Grand Theatre Groningen, Zapp Snacks Group, NL and the municipality of Fürstenfeld, Austria conducted by Norbert Lipp.

brix busek coverMITTELEUROPA REVISITED

Warum Europas Zukunft in Mitteleuropa entschieden wird 1986 veröffentlichten Erhard Busek und Emil Brix das Buch „Projekt Mitteleuropa“, das eine verbindende, grenzüberschreitende Utopie in einer Welt der feindseligen Extremismen präsentierte. Gut dreißig Jahre später nehmen sie Mitteleuropa erneut in den Fokus:
Die beiden profunden Polit-Kenner analysieren die Geopolitik Mitteleuropas, vom Fall des Eiseneren Vorhangs bis zum Erstarken des Rechtspopulismus.
Das Fazit: Wir brauchen ein neues Nachdenken über Mitteleuropa, um zu sich und zur Vernunft zu kommen.

Eintritt Frei!
Veranstalter: Lionsclub Veste Riegersburg & Bürgerforum Ilz

graffiti festival2017start

start musikfestival2017-1

kugel